Stellenangebote der VG Pfaffenhausen

Die Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n     

Sachbearbeiterin/in für die Bauverwaltung (m/w/d).

Es handelt sich um eine neu geschaffene und unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 39,0 Stunden pro Woche.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Mitarbeit im Bauamt (Bauverwaltung, Bauordnung, Bauplanung, Wasser/Abwasser, Umweltangelegenheiten, Baumanagement, Förderwesen, Sitzungsdienst)
  • vorbereitende und verbindliche Bauleitplanung
  • Mitwirkung bei der Vorbereitung und Durchführung von vergaberechtlichen Verfahren
  • Modernisierungsprogramme, Förderung des sozialen Wohnungsbaus, Wohnungsbauprogramme, erneuerbare Energien
  • Begleitung von Breitbandverfahren aus bauplanerischer Sicht
  • Verwaltungsrechtliche Aufgabenwahrnehmung der örtlichen Baubehörde im Zuge des Bayerischen Straßen- und Wegegesetzes

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • Dipl.-Verwaltungswirt/in der 3. Qualifikationsebene Fachbereich innere Verwaltung oder eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirt (BL II)
  • fundierte Kenntnisse im Baurecht
  • mehrjährige Erfahrung in der Kommunalverwaltung
  • eine selbständige, innovative und strukturierte Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln
  • gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit
  • Bereitschaft zur Sitzungsteilnahme in den Abendstunden
  • sehr gute IT-Kenntnisse und Offenheit gegenüber anstehenden digitalen Veränderungen in der öffentlichen Verwaltung

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • einen Freiraum für selbständiges Arbeiten und Kreativität bei gleitender Arbeitszeit
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend dem TVöD bzw. je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u.a. Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung)

 

und eine/n

IT-Systemadministrator/in (m/w/d).

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung mit 39,0 Stunden pro Woche.

 Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • EDV-Betreuung in allen kommunalen Einrichtungen
  • Administration der Server, Netzwerke und Anwendungen
  • Steuerung und Sicherstellung des IT-Betriebs
  • Analyse des Bedarfs an Hard- und Software, Beratung bei der Auswahl, Beschaffung, Installation und Konfiguration
  • Mitwirkung bei Projekten zur digitalen Transformation der öffentlichen Verwaltung
  • Pflege, Wartung und Betreuung von Fachanwendungen
  • Ansprechpartner bei Soft- und Hardwareproblemen
  • Organisation des Hard- und Softwarebetriebs durch Updates, Backups und den Nutzersupport (auch mobile Endgeräte)
  • Analyse und Beseitigung von Störungen, Anwenderberatung und -schulung
  • Betreuung und Pflege der kommunalen Internetseiten
  • Betreuung von Festnetzanlagen und Mobilfunkgeräten

Was wir uns von Ihnen wünschen:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachinformatiker/in, Fachrichtung Systemintegration, oder eine vergleichbare Ausbildung
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Eigeninitiative, Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Gestaltungsfreude und eine zukunftsorientierte Denkweise im Hinblick auf neue digitale Prozesse
  • Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, verantwortungsvolles und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • einen Arbeitsplatz in modernisierten Räumlichkeiten
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • einen Freiraum für selbständiges Arbeiten und Kreativität bei gleitender Arbeitszeit
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine leistungsgerechte Vergütung entsprechend dem TVöD je nach Qualifikation, Berufserfahrung und bisheriger Tätigkeit
  • die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen (u.a. Jahressonderzahlung, Zusatzversorgung)

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 28.05.2021 an die

Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen
Hauptstraße 34
87772 Pfaffenhausen
gerne auch per E-Mail an
Für Fragen steht Ihnen die Geschäftsstellenleiterin Frau Walz unter Tel. 08265 9698-19 gerne zur Verfügung.

 

Schriftgröße andern