Mobiles Impfteam in Breitenbrunn und Pfaffenhausen

Ein mobiles Impfteam der Malteser kommt an folgenden Terminen nach Breitenbrunn und Pfaffenhausen:

Breitenbrunn: Mittwoch, 24. November, im Rathaus, 1. OG (ohne Aufzug) von 16.30 bis 19.30 Uhr
Pfaffenhausen: Donnerstag, 25. November, im Pfarrbegegnungszentrum, von 14 bis 18 Uhr
Pfaffenhausen: Donnerstag, 16. Dezember, im Pfarrbegegnungszentrum, von 14 bis 18 Uhr

Überwiegend werden Impfungen mit dem Impfstoff von Biontech/Pfizer angeboten. Hier ist eine zweite Impfung nach drei bis sechs Wochen notwendig. Die mobilen Impfteams kommen deshalb vier Wochen später nochmals in die jeweiligen Gemeinden – an diesen Terminen sind wiederum auch Erstimpfungen möglich. Daneben besteht für die Zweitimpfung immer auch die Möglichkeit, diese in einem Impfzentrum zu erhalten. Bitte bringen Sie Ihren Impfpass und Personalausweis mit sowie ggf. medizinische Unterlagen wie zum Beispiel Herzpass, Allergieausweis, Diabetikerausweis, Medikamentenplan (falls vorhanden).

Für die Impftermine der mobilen Teams benötigen Sie keinen Termin. Eine Vorabregistrierung unter www.impfzentren.bayern.de ist nicht zwingend erforderlich, beschleunigt aber den Ablauf.

Bitte beachten Sie: Da keine Termine vergeben werden, kann es zu Wartezeiten kommen. Geimpft wird, solange der Vorrat reicht!

Weitere Termine und Stationen des Impfbusses und der mobilen Impfteams im Landkreis Unterallgäu sowie generelle Informationen finden Sie unter https://www.landratsamt-unterallgaeu.de/buergerservice/gesundheit/coronavirus.

Schriftgröße andern