Mitglieder der TG

Juristisch betrachtet ist die Teilnehmergemeinschaft eine Körperschaft des öffentlichen Rechts: Sie ist eine Behörde auf Zeit, die für die Durchführung des Verfahrens eigenverantwortlich zuständig ist und beachtliche Befugnisse hat. Die Teilnehmergemeinschaft ist in Bayern damit der Dreh- und Angelpunkt des Verfahrens und ein Beispiel für gelebte Subsidiarität: Die Zuständigkeit für die Aufgabenerledigung wird auf diejenige Ebene übertragen, die auch davon betroffen ist. Die Einrichtung als „Behörde auf Zeit“ ist zudem eine zeitgemäße Form einer schlanken Verwaltungsorganisation. Der Vorstand trägt die Verantwortung. Die Teilnehmergemeinschaft wählt aus ihren Reihen einen Vorstand, der – geleitet von einem fachkundigen Beamten der Verwaltung für Ländliche Entwicklung – die Geschäfte führt und für die Planung und Ausführung der Maßnahmen verantwortlich ist. In Verfahren der Dorferneuerung gehört zusätzlich ein Vertreter der Gemeinde dem Vorstand an.

Das Genossenschaftsprinzip gewährleistet, dass die Grundstückseigentümer ihre gemeinschaftlichen Belange eigenverantwortlich regeln können. Dabei wird auf eine Abstimmung mit der Gemeinde na­türlich nicht verzichtet. Sind gemeindliche Belange unmittelbar berührt, braucht es selbstverständlich auch die Zustimmung des Gemeinderates. In der Dorferneuerung ist die Einbindung der Gemeinde schon dadurch gesichert, dass die Gemeinde geborenes Mitglied im Vorstand der Teilnehmergemeinschaft ist. So ist sichergestellt, dass der Vorstand der Teilnehmergemeinschaft nicht mit dem Ge­meinderat konkurriert, sondern beide Gremien partnerschaftlich zusammenarbeiten.

Vorstand der Teilnehmergemeinschaft

Herr Christoph Graf, Amt für ländliche Entwicklung Krumbach
Vorsitzender der Teilnehmergemeinschaft
(Vertreter: Herr Bernhard Bronner, ALE)
Herr Franz Renftle, Erster Bürgermeister
(Vertreter: Herr Roland Schmid, Marktrat)
Herr Michael Gropper, Zweiter Bürgermeister
(Vertreter: Herr Hans Roth jun.)
Herr Richard Herreiner
(Vertreter: Herr Franz Pfleghaar jun.)
Herr Wolfgang Probst
(Vertreter: Frau Lena Morhard)
Frau Rita Faulhaber
(Vertreter: Herr Simon Haas)

Schriftgröße andern